News

Juli 2018
Hohe Temperaturen

Hallo Ihr Lieben, bei den hohen Temperaturen ist ein vernünftiges Training nicht möglich und da wir die Hunde nicht in Gefahr bringen möchten, passen wir die Unterrichtsstunden den Temperaturen an. Bitte achtet in den nächsten Tagen immer auf aktuelle Zeitänderungen!
Wir starten heute mit dem Training ab 18:30 Uhr.
18:30 Uhr und 19:30 Uhr sind Unterordnungskurse, dort können die Teilnehmer der Kurse von 16:30 Uhr und 17:30 Uhr dazu kommen. Um 20:30 Uhr findet ganz normal Agiliy und Mantrailing statt. (Natürlich werden auch hier die Übungen entsprechend verkürzt, so dass die Hunde sich nicht überanstrengen!)
Bitte achtet auch über Tag auf Eure Hunde, überfordert sie nicht, macht über Tag lieber kleine Runden, stellt ausreichend frisches Wasser bereit und füttert kleine Mahlzeiten. Liebe Grüße Euer Hundeschulteam

Juli 2018
Montag 17 Uhr Unterordnugskurs von Michael

Hallo Ihr Lieben, der Unterordnungskurs von Michael um 17 Uhr trifft sich heute 1std später um 18 Uhr. Liebe Grüße euer Hundeschulteam

Juli 2018
Das Wochenende

Hallo Ihr Lieben, das kommende Wochenende ist voll mit schönen Stunden :)
Freitag: 22:00 Uhr treffen Suchhundestaffel Münsterland in Münster am Domplatz.
Samstag: 7:00 Uhr Wagenziehen, treffen Roxel Hallenbad, 8:00 Uhr DogScooter fahren, 9:00 Uhr THS —-> einfach mal ausprobieren.
Die Mensch&Hund Kurse von 14:00 Uhr und 16:00 werden aufgrund der Wärme auf 17:00 Uhr verlegt.
Sonntag:
9:00 Uhr Sport-Apportieren der Profis, treffen Real Nordwalde. 11:00 Uhr Apportieren-Anfänger, treffen Bösensell Möbel Hardeck.
12:00 Uhr MTS 1- Seminar, treffen am Hundeplatz, 18:00 Uhr treffen aller Suchhundestaffeln bei Möbel Hardeck in Bösensell. Liebe Grüße Euer Hundeschulteam

Juli 2018
Michael ist krank

Hallo Ihr Lieben, leider fällt unser Trainer Michael krankheitsbedingt aus. Daher müssen wir den Plan für den heutigen Donnerstag etwas verschieben. Der Mensch&Hund Kurs von 19:00 Uhr trifft sich heute eine Stunde später. Alle anderen Kurse bleiben so bestehen. Liebe Grüße Euer Hundeschulteam

Juli 2018
Truck You

Hallo Ihr Lieben. Heute stand der umgebaute Tiertransporter vom deutschen Tierschutzbüro in Münster in der Stubengasse. Leider hat das Wetter nicht so gut mitgespielt...immer wieder gab es kräftige Schauer. Trotzdem war die Innenstadt nicht leer und so kamen einige Leute an der Stubengasse vorbei und schauten sich den Truck von innen und außen mal genauer an. Außen sah man Plakate von eingesperrten Tieren in einem Transporter und über Kopfhörer bekam man einen Einblick in die Geräuschkulisse innerhalb eines solchen Transporters: das Grunzen von Schweinen, das Mähen von Schafen, das Muhen von Kühen, Getrampel, stark hechelnde und schreiende Tiere, die unfassbar leiden!!
Im Innern des Trucks war eine große Leinwand aufgebaut, zu sehen in einer Endlosschleife: das grausame Leid der Tiere auf den Transporten! Die Lautsprecher und der noch leicht wahrzunehmende Geruch der Tiere, die in genau diesem Truck gefahren wurden,  ließen jeden Besucher erschaudern. Viele Menschen waren erschrocken über die Zustände, die sie so nicht vermutet haben.
Die Kampagne trifft den Nagel auf den Kopf: sie macht das Unsichtbare sichtbar!
Wir durften ein wunderbares Team kennenlernen, bestehend aus den Aktivistinnen Julia&Simone und dem Fahrer Uwe, das unermüdlich mit Passanten sprach, Rede und Antwort stand und einfach sehr sympathisch und engagiert seiner Berufung nachging: die Stimme für die Tiere erheben!

Der Truck tourt noch bis zum 6.9. durch Deutschland, den Plan hierzu und weitere Infos findet ihr unter: www.truckyou.de und wenn ihr es nicht schafft persönlich vorbei zu kommen, könnt ihr auf der Seite auch die Petition unterschreiben.

Euer Hundeschulteam