Agility

Viele Hunderassen die wir heute kennen, wurden in der Vergangenheit gezüchtet um gewisse Arbeiten zu leisten. Sei es als Haus- und Hofhund, als Jagdhund oder aber auch als Hütehund. Heute ist der Hund für uns ein wichtiges Familienmitglied geworden. Die meisten von ihnen sind aber "arbeitslos" und unausgelastet, was zu Spannungen führen kann. Mit Agility möchten wir Ihnen unter professioneller Anleitung einen Weg von vielen zeigen sich mit Ihrem Hund sinnvoll zu beschäftigen, sodass es beiden Spaß macht. Lernen Sie Ihren Hund besser verstehen und geben sie ihm einen Job. Er wird es Ihnen danken.

Agility ist eine schöne Hundesportart und unabhängig von Größe und Rasse des Hundes, sie steht allen Hunden offen. Sie werden zusammen eine Vielfalt an Geräten, wie zum Beispiel den Tunnel, Reifen und andere Hürden kennen lernen. Hier wird Ihr Hund zunächst langsam herangeführt, bevor er sie sicher erarbeiten kann. Nichtsdestotrotz entsprechen diese den ganz natürlichen Bewegungsabläufen des Hundes.

Beim Agility besteht Ihre Aufgabe darin dem Hund die verschiedensten Hindernisse in ständig wechselnder Reihenfolge überwinden zu lassen, um so seine Führigkeit und seine Geschicklichkeit aber auch Schnelligkeit zu erproben. Hier ist das oberste Gebot Ihre Disziplin und die Harmonie zwischen Ihnen und Ihrem Hund. So gilt es als Mensch-Hund-Team den Hindernisparcours zu bewältigen, der für Sie und Ihren Hund immer neue Aufgaben bereithält. Über Hürden springen, durch Tunnel kriechen und über Wand und Steg zu balancieren verbessert das Körpergefühl Ihres Vierbeiners und stellt für sie eine große Herausforderung dar. 

So können durch behutsames Training schüchterne Hunde an Selbstsicherheit gewinnen und aktive Hunde ihrem Bewegungsdrang nachkommen. Agility fördert Ihre Fitness und Konzentration und kann ein alternativer Ausgleich zu Ihrem Berufsleben und Alltagsstress darstellen. Ihr Hund agiert bei diesem kontrollierten Spiel als Sportpartner, der dabei sowohl geistig als auch körperlich gefördert wird. Wir möchten Ihnen und Ihrem Hund die Möglichkeit geben mit Spaß beim Training noch besser zueinander zu finden und trotzdem die sportlichen Komponenten der Agility Regeln nicht aus den Augen zu verlieren.